Quick-Navigator:
Suche:
Markt Giebelstadt

Das aktuelle Wetter von www.wetteronline.de

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Aktuelles, Presse & Rückblick » Aktuelles zur B19-Umgehung 

Aktuelles zur B19-Umgehung


Alle Anstrengungen seitens Politiker, Befürworter und der B19-Initiavtive haben sich ausgezahlt: die Ortsumgehung wurde im Bundesverkehrswegeplan als vordringlichen Bedarf eingestuft, was bedeutet, dass für das Projekt nun Geld zur Verfügung steht.

DANKE allen Beteiligten!

Die Planungen des staatlichen Bauamts können nun intensiv voranschreiten.
Vielleicht schaffen wir den ersten Spatenstich in 2020.


März 2016:
Rund 100 Gäste informierten sich aus erster Hand über den neuen Bundesverkehrswegeplan 2030 und die Auswirkungen auf die B 19. Der Bereichsleiter Straßenbau des Staatlichen Bauamtes Würzburg, Dr. Michael Fuchs, gab einen kurzen Überblick über den Verfahrensstand und die Einstufung der B 19 Ortsumgehung.

Trotz der Rückstufung in den "weiteren Bedarf mit Planungsrecht" machten die anwesenden Politiker MdB Paul Lehrieder, MdB Bernd Rützel (als Vertreter für MdL Volkmar Halbleib) und MdL Manfred Ländner den Giebelstädtern Mut, dass die B 19 dennoch zeitnah umgesetzt werden kann.
Der Erfolg hängt insbesondere auch davon ab, dass sich viele Bürgerinnen und Bürger mit guten Argumenten direkt einbringen.

Bis zum 02. Mai 2016 war eine Stellungnahme online (siehe Link auf der rechten Seite) oder auch schriftlich per Post unter Angabe des Stichworts "BVWP 2030" an die folgende Adresse:

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Referat G12
Invalidenstraße 44
D - 10115 Berlin
Stichwort "BVWP 2030"

möglich.

Nur bei einer breiten Unterstützung kann eine Höherstufung in den vordringlichen Bedarf erfolgen, da der vorliegende Bundesverkehrswegeplan nur ein Entwurf ist. Endgültig beschlossen wird er als Gesetz bis zum Ende des Jahres.
Natürlich wird auch die Gemeinde Giebelstadt und der Fränkische Süden eine Stellungnahme abgeben.






nach oben  nach oben
Markt Giebelstadt Marktplatz 3 97232 Giebelstadt Tel.: 09334 808-0 E-Mail: Kontakt
Markt Giebelstadt
Marktplatz 3 | 97232 Giebelstadt | Tel.: 09334 808-0 | info@giebelstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung