Quick-Navigator:
Suche:
Markt Giebelstadt

Das aktuelle Wetter von www.wetteronline.de

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Leben in Giebelstadt » Flüchtlingshilfe » Deutschkurs 

Deutschkurs


Sprechen schafft Chancen

Zur erfolgreichen Integration gehört die Fähigkeit sich auszutauschen, zu kommunizieren, sich zu verstehen. Das ist einfacher, wenn man die gleiche Sprache spricht.



So boten wie seit September 2015 unseren Flüchtlingen die Möglichkeit Deutsch zu lernen.
Immer Montag und Donnerstag nachmittags von 16.30-17.30 Uhr wurde der Sitzungssaal im Rathaus zum Klassenzimmer. Ehrenamtliche Helfer brachten den sehr interessierten Asylbewerbern die deutsche Sprache näher. Arbeitsmittel waren ein Buch und diverse Vorlagen. Außerdem gab es Intensivierungskurse am Abend im Jugendzentrum für Analphabeten und für solche, denen der Unterricht im Sitzungssaal nicht genügte.

Anfang 2016 bekamen viele Flüchtende eine Platz an einer Sprachschule in Würzburg und die Kinder und Jugendlichen einen Platz an einer regulären Schule.
Inzwischen wurde schon auf die Realschule und Gymnasium gewechselt und Integrationskurse besucht.


So konzertierte sich der Deutschunterricht hier in Giebelstadt auf diejenigen, die nicht ins Raster der staatlich Schulen fielen. Und dieser Kurs ging stetig voran:
Mit vielen Bildern, Apps, Alltagsgegenständen, Mimik und Gestik lernten unsere afghanischen KursteilnehmerInnen das Lautieren, Lesen, Nachspuren, Schreiben, Ergänzen, Sprechen von Buchstaben, Namen-, Tun- und Wiewörtern, Satzteilen, Sätzen und kleinen gelebten Alltagsszenen. Lieder, Kreiskartenspiele und Ähnliches sorgten zur Ergänzung und Auflockerung für eine sinnvolle spielerische Abwechslung, so dass alle Lernenden und Lehrenden fleißig und geduldig bei der Sache waren.


Nun neigt sich auch der Alphabetisierungskurs dem Ende zu. Die ersten Hürden sind geschafft und durch die Einsatzbereitschaft der ehrenamtlichen Helfer konnten die verbliebenen motivierten "Kursler" auf den nun folgenden Sprachintegrationskurs vorbereitet werden.

Doch das ehrenamtliche Engagement ist ungebrochen: Geplant ist eine Hausaufgabenbetreuung, um individuelle Hilfestellung anzubieten.

Danke an das SprachTeam für diese Leistung!


nach oben  nach oben
Markt Giebelstadt Marktplatz 3 97232 Giebelstadt Tel.: 09334 808-0 E-Mail: Kontakt
Markt Giebelstadt
Marktplatz 3 | 97232 Giebelstadt | Tel.: 09334 808-0 | info@giebelstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung