Quick-Navigator:
Suche:
Markt Giebelstadt

Das aktuelle Wetter von www.wetteronline.de

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Aktuelles, Presse & Rückblick » Corona - wie gehen wir damit um? 

Corona - wie gehen wir damit um?


Seit dem 06.05.2020 gilt die "Kontaktbeschränkung". Hier finden Sie immer aktualisiert das Wichtigste in Kürze auf einen Blick.

Kontaktbeschränkung für alle Bürgerinnen und Bürger heißt:
Auch ohne trifftigen Grund darf man aus dem Haus.
Dabei gelten weiterhin: 

  • Abstand von 1,50 Meter zu anderen Personen einhalten
  • Seit dem 08. Mai ist das Treffen zweier Hausstände gemäß der bundesweiten Lockerung erlaubt. Weiterhin keine Gruppenbildung!
  • In allen Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Eine einfache Nähanleitung finden Sie über den Link auf der rechten Seite.

Familienbesuche (aus erster Linie) sind wieder erlaubt.
Hygieneregeln sind zu beachten.
Den genauen Wortlaut der Kontaktbeschränkung finden Sie rechtsstehend.


Rathaus Verwaltungsgemeinschaft:
Sie erreichen die Mitarbeiter*innen telefonisch oder per Mail.
Unsere Telefonliste finden Sie rechts stehend. Für unaufschiebbare Angelegenheiten, die nur persönlich erledigt werden können, sind Terminvereinbarungen möglich. Nehmen Sie hierzu telefonisch Kontakt mit entsprechendem/r Sachbearbeiter*in auf. Beim Besuchstermin ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht. Der Besuch des Rathauses ohne Termin ist nicht möglich. 

Schule/Kindergärten:
Diese Einrichtungen öffnen bis zu den Pfingstferien stufenweise. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die entsprechende WebSite. Dort finden Sie aktuelle Schritte und die richtigen Ansprechpartner für Fragen.  

Spielplätze:
Sind wieder geöffnet. Auch hier ist, wie in jedem anderen öffentlichen Raum, die Abstandsregelung einzuhalten. Uns ist klar, dass das bei kleinen Kindern nicht realisierbar ist, bitten aber die begleitenden Erwachsenen untereinander 1,50 Meter Abstand zu halten. Danke!

Einwohnermelde- & Passamt: 
Bei unaufschiebbaren Angelegenheiten sind Terminvereinbarungen mit den Mitarbeiterinnen im Einwohnermeldeamt möglich. Sie erreichen diese telefonisch unter Tel. 0334-80828. Wichtige Vorabinformationen zu Passangelegenheiten finden Sie unter rechtsstehendem Link.

Standesamtliche Trauungen:
Bei der Trauung dürfen höchstens zehn Personen anwesend sein inklusive dem Brautpaar und dem Standesbeamten, damit der Mindestabstand eingehalten werden kann. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist erforderlich. Für Terminabsprachen bzw. Rückfragen erreichen Sie die Mitarbeiterinnen unter Tel. 09334-80825.

Bestattungen/Friedhofsbesuche:
Für Bestattungen gelten dieselben Regeln wie für Gottesdienste. In Gebäuden ist der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Plätzen zu wahren. Im Freien beträgt die Höchstteilnehmerzahl 50 Personen, wobei untereinander der Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten ist. Die Bekanntmachung des Bestattungstermin in der Presse ist zu unterbleiben. Beachten Sie hierzu rechtsstehenden Hinweis des Bayerischen Staatsministeriums.
Bitte halten Sie auch beim Friedhofsbesuch den Mindesabstand zu anderen Menschen ein. Es dürfen sich keine Gruppen bilden. Danke!

Tauffeiern:
Tauffeiern sind ab sofort wieder möglich. Bitte sprechen Sie wegen eines Termines bzw. den Bedingungen mit Ihrem zuständigen Pfarrbüro.

Gottesdienste:
Gottesdienste finden unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Es ist Anmeldung erforderlich. Informieren Sie sich dazu an den Anschlagstafeln der Gotteshäuser oder in den jeweiligen Pfarrbüros. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Kirchen ist Pflicht.  

ÖPNV:
Beachten Sie die Busfahrpläne der APG. Den Link zur Homepage der APG finden Sie rechtsstehend. Im öffentlichen Nahverkehr ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Müllentsorgung/Wertstoffhof: 
Die Abfallentsorgung läuft wie im gewohnt im regelmäßigen Turnus nach dem Abfallkalender.
Der Wertstoffhof Klingholz ist zu den gewohnten Öffnungszeiten anfahrbar.
Da sich immer wieder Änderungen ergeben können, informieren Sie sich bitte auch über die Homepage vom Team-Orange. Den Link dazu finden Sie rechts.

Einkaufshilfen:
in Giebelstadt für ältere Mitbürger:

Sollten Sie sich noch nicht aus dem Haus trauen, bietet die Seniorenbeauftragte Karin Krämer weiterhin Einkaufshilfe an. Sie erreichen sie unter Tel. 09334-8446. Fall Sie sie nicht persönlich erreichen, sprechen Sie ihr bitte unter Angabe Ihrer eigenen Telefonnummer auf den Anrufbeantworter.
in Bütthard:
In Bütthard bietet der Verein zur Heimatpflege Hilfe für Risikogruppen oder Berufsgruppen an, die derzeit stark gefordert sind und selbst kaum zum einkaufen kommen. Wenn Sie Hilfe benötigen wenden Sie sich per Telefon an
Christoph Zeuch  unter Tel. 01577 784 98 53
Lukas Kemmer  unter Tel. 01577 142 10 61      oder
Stefan Amon  unter Tel. 01743 184 205

Darüberhinaus bietet das BRK für alle in Quarantäne lebenden Menschen einen Einkaufsservice an. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem rechtsstehenden Link.

Gastronomie:
Unsere hiesigen Gastronomen haben unter Beachtung der vorgeschriebenen Hygieneregeln komplett geöffnet. Weiterhin bieten alle Lokale Speisen zum Mitnehmen an. Informieren Sie sich über die angebotenen Gerichte direkt über die Homepage der Gaststätten oder dort per Telefon. Wichtig: Auch hier ist der Mund-Nasen-Schutz erforderlich und darf nur am Tisch abgenommen werden.

Geschäfte:
In allen Geschäften und Praxen gilt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
Fitnessstudios
dürfen wieder ab dem 08.06.2020 unter Einhaltung von Hygieneregeln öffnen. Sauna und Wellnessbereiche bleiben weiterhin geschlossen.

KFZ-Zulassungen:
Zulassungen in den Zulassungsstellen Würzburg und Ochsenfurt sind ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache unter Tel. 0931 / 8003-5000 möglich.

Veranstaltungen:
Bis zum 31.08.2020 dürfen keine Großveranstaltungen stattfinden.
Kulturelle Veranstaltungen (Theater, Kino) werden wieder ab dem 15.06.2020 möglich sein, allerdings mit einer Personenzahlbeschränkung bis zu 50 Gäste bei Veranstaltungen Indoor und 100 Gästen bei einer Freiluftveranstaltung. Die Anzahl der Gäste, richtet sich danach, inwieweit der Mindestabstand untereinander eingehalten werden kann. Gültige Hygienekonzepte sind auch hier umzusetzen.

Vereinsheime/Vereinsversammlungen:
Vereinsheime bleiben weiterhin geschlossen.
Vereinsversammlungen, Hauptversammlungen oder Gesellschaftsversammlungen dürfen weiterhin nicht stattfinden. Die Lockerung beim Versammlungsrecht bezieht sich nur auf Versammlungen, die unter Art. 8 des Grundgesetzes fallen, insbesondere auf öffentliche Kundgebungen im Freien unter Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Maßnahmen.  


Bleiben Sie gesund!
Ihr Rathaus-Team




Bürgermeister Helmut Krämer zur Coronakrise


Nachdem auch in unserem Gemeindegebiet Bürger*innen positiv auf Corona getestet wurden, bittet Bürgermeister Krämer um Besonnenheit und Solidarität.

Kontaktbeschränkung aktuell

4. Bayer. Infektionsschutz-
maßnahmenverordnung vom 05.05.2020

Telefonliste Rathaus Giebelstadt

Passangelegenheiten während Corona

Wichtige Informationen zu Passangelegenheiten während Coronazeiten.

Hinweis zu Bestattungen

des Bayerischen Staatsministeriums vom 13.05.2020.

Team-Orange

Abfallentsorgung aktuell

Hinweise zum ÖPNV

Hier kommen Sie zur Homepage der APG.

Antrag auf Steuererleichterung aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus

Gewerbetreibende können mit diesem Formular beim ihrem zuständigen Finanzamt Antrag auf Steuererleichterungen stellen.

Einkaufshilfe des BRK

für in Quarantäne lebende Menschen

Info-Post für Senior*innen

vom Kommunalunternehmen des Landkreises.

Elternwissen Corona

hier finden Eltern viele Tipps und Anregungen für die Zeit zuhause.

Nähanleitung für einen Mund-Nasen-Schutz

Da in Bayern ab Montag, 27.04.2020 die Maskenpflicht beschlossen wurde, hier eine Anleitung zum Nähen eines einfachen Mund-Nasen-Schutzes.
Danke an die Diözese, die dies zur Verfügung gestellt hat.

Hier finden Sie Hilfe, wenn es Probleme im häuslichen Bereich gibt

Hilfe in Konfliktsituationen für Familien.

Aktuelles zum Coronavirus vom Landratsamt


Hier finden Sie wichtige Telefonnummern und aktuelle Informationen des Landkreises.

Link zum Robert Koch Institut

Hier finden Sie alle fundiert wissenschaftliche und aktuelle Erkenntnisse über Corona.

Unser soziales Bayern - Wir helfen zusammen!


hier finden Sie Informationen für Nachbarschaftshilfen, Seniorinnen und Senioren, Familien und Menschen mit Behinderung.
nach oben  nach oben
Markt Giebelstadt Marktplatz 3 97232 Giebelstadt Tel.: 09334 808-0 E-Mail: Kontakt
Markt Giebelstadt
Marktplatz 3 | 97232 Giebelstadt | Tel.: 09334 808-0 | info@giebelstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung