Quick-Navigator:
Suche:
Markt Giebelstadt

Das aktuelle Wetter von www.wetteronline.de

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Aktuelles, Presse & Rückblick » Neue Siebener 

Neue Siebener


Seit rund 500 Jahren gibt es die "Siebener", auch Feldgeschworene genannt. Mit geheimen Zeichen und Markierungen kennzeichnen sie Grenzsteine. Sie kümmern sich darum, dass die steinernen Marken richtig platziert und nicht "inoffiziell" verrückt werden. Die geheimen Daten werden nur mündlich an Nachfolger weitergegeben. Mit der Vereidigung übernehmen die "Hüter der Grenzen" dieses Ehrenamt auf Lebenszeit.

So wurden in Sulzdorf drei neue Siebener vereidigt:
Roland Schneider, Erich Beck und Hubert Stahl.
Mit dem Schwur auf Lebenszeit wurden sie in den Siebener-Bund um Hubert Kemmer (Feldgeschworener seit 1978 und 1. Obmann), Ernst Langmandel (seit 1978), Josef Lurz (seit 1984) und Karl Fleischmann (seit 1997 und 2. Obmann) aufgenommen.

Im Bild von links:
Bürgermeister Helmut Krämer, Roland Schneider, Erich Beck, Hubert Stahl und Herbert Kemmer (1. Obmann)



nach oben  nach oben
Markt Giebelstadt Marktplatz 3 97232 Giebelstadt Tel.: 09334 808-0 E-Mail: Kontakt
Markt Giebelstadt
Marktplatz 3 | 97232 Giebelstadt | Tel.: 09334 808-0 | info@giebelstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung