Wanderung auf dem europäischen Kulturweg "Weiß der Geyer" in Giebelstadt



Datum:  
13.10.2019


Ort:  
Giebelstadt - Sulzdorf - Ingolstadt - Giebelstadt


Kurzbeschreibung:  
Eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturherbstes. Treffpunkt 09.00 Uhr Rathaushof Giebelstadt. Anmeldung unter 09334/808-45


Ausschreibung:  


Veranstalter:  
Markt Giebelstadt - VHS





Der Markt Giebelstadt bietet im Rahmen des Kulturherbstes eine Führung des Europäischen Kulturweges "Weiß der Geyer" an. Der Weg startet um 09.00 Uhr im Rathaushof Giebelstadt und führt über Sulzdorf - Kautzenmühle - Ingolstadt wieder zurück nach Giebelstadt. Wegstrecke: ca. 10 km.

Dabei gibt es einiges zu entdecken: Fünf Schlösser kreuzen den Weg - zum Teil in bestem Zustand, zum Teil Ruine und eines nur noch zu erahnen.

Auf dem Kulturweg "Weiß der Geyer" trifft man an vielen Stellen auf die Adelsfamilien Zobel und Geyer. Die Geschichte Geyers im Bauernkrieg 1525 ist eng mit Giebelstadt verbunden und wird alljährlich bei den Florian-Geyer-Festspielen im Juli auf der Freilichtbühne Giebelstadt aufgeführt.




Kategorie(n) dieses Termins:
Kunst / Kultur

Kunst / Kultur
Natur / Umwelt

Natur / Umwelt



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:


Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.giebelstadt.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.