Quick-Navigator:
Suche:
Markt Giebelstadt

Das aktuelle Wetter von www.wetteronline.de

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Kommunalpolitik » Gremien » Herzlich willkommen » Bau einer Eisenbahnlinie in Giebelstadt 

Bau einer Eisenbahnlinie in Giebelstadt



In den nächsten zwei Wochen entsteht in Giebelstadt, genauer gesagt direkt an der Mehrzweckhalle, eine Bahnlinie und ein Bahnhof.

Heute wurde unter viel Medienrummel der erste Spatenstich für den Ausbau der Bahnstrecke getätigt.





145 "Bauarbeiter" aus Minipoli sind im Einsatz, damit der geplante Eröffnungstermin eingehalten werden kann. Die Bauaufsicht unterliegt Schaffnerin Agnieszka Paterman und weiteren neun Bahnmitarbeitern.

Wir sind schon gespannt auf das Ergebnis, das der Öffentlichkeit am 10.08.2017 präsentiert werden soll, sofern der Ausbau reibungslos und ohne Zeitverzögerung verläuft.

TÜV-Abnahme der Waggons und der Lokomotive

Nachdem die Bahnlinie gründlich geprüft wurde, steht der Jungfernfahrt am Donnerstag nichts mehr im Wege.



Bürgermeister von Minipoli steht fest

Die bisherige Amtsinhaberin Felicia wurde wieder bestätigt. Zu ihrem Stellvertreter wurde Joshua gewählt.



Wahlkampf und Mittagessen

Die Bürgermeisterwahl in Minipoli steht an. Vorher gab es lecker Essen für alle, sponsered by Bürgermeister from Giebelstadt.



Eisenbahnwaggons und eine Lok enstehen

So sieht es aus, wenn eine Zuglinie entsteht.



Start des Ausbaus der Bahnstrecke durch Minipoli

145 Kinder werden die nächsten zwei Wochen eine neue Bahnstrecke in Giebelstadt, Gemeindeteil Minipoli, errichten. Keine Angst, es handelt sich nicht um Kinderarbeit - sondern der Abenteuerspielplatz beginnt.



Das diesjährige Betreuerteam

Das diesjährige Betreuerteam rund um Agnieszka Paterman.





nach oben  nach oben
Markt Giebelstadt Marktplatz 3 97232 Giebelstadt Tel.: 09334 808-0 E-Mail: Kontakt
Markt Giebelstadt
Marktplatz 3 | 97232 Giebelstadt | Tel.: 09334 808-0 | info@giebelstadt.de