Quick-Navigator:
Suche:
Markt Giebelstadt

Das aktuelle Wetter von www.wetteronline.de

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Wirtschaft, Gewerbe & Märkte » Aktuelles, Presse & Rückblick » Vandalen in Giebelstadt? 

Vandalen in Giebelstadt?



Verbogen und mit Farbe übersprüht wurden -vermutlich in der Zeit von 10.-12. November 2017-
18 Wegemarkierungszeichen des neuen Giebelstadter Kulturweges.

Die zerstörten Schilder befinden sich alle auf der Wegstrecke von Giebelstadt -hinter den Kleingärten nach dem Sulzdorfer Weg-
bis zum Bolzplatz in Sulzdorf.

Vollkommen unverständlich ist, was jemanden bewegt, diese sinnlose Zerstörung der Schilder zu verursachen.
Die Kosten für die Wiederherstellung betragen ca. 500 €.

Der Markt Giebelstadt hat bereits Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Ermittlungen laufen.
Wir möchten jedoch an alle appellieren:

Falls Sie Beobachtungen gemacht haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeidienststelle in Ochsenfurt
oder melden Sie sich gerne direkt im Rathaus in Giebelstadt.


Vielen Dank!




nach oben  nach oben
Markt Giebelstadt Marktplatz 3 97232 Giebelstadt Tel.: 09334 808-0 E-Mail: Kontakt
Markt Giebelstadt
Marktplatz 3 | 97232 Giebelstadt | Tel.: 09334 808-0 | info@giebelstadt.de