Quick-Navigator:
Suche:
Markt Giebelstadt

Das aktuelle Wetter von www.wetteronline.de

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Touristik, Kultur & Freizeit » Der Festspielort - Giebelstadt 

Der Festspielort - Giebelstadt


In Giebelstadt finden in jedem Sommer  die weit über die Grenzen hinaus bekannten
Kinderfestspiele und Florian-Geyer-Festpiele
auf der Freilichtbühne statt.

Nähere Infos direkt über die beiden Internetadressen auf der rechten Seite.



Florian-Geyer-Festspiele
 

Die ersten beiden Teile der heldenhaften Geschichte um den Ritter Florian Geyer   "Franken in Flammen"     und  "Die Macht des Blutes"  haben das Publikum überzeugt.

In diesem Jahr wird "Der Herr des Zorns" die Florian-Geyer-Bühne zum Beben bringen.

Auch dann wieder eine völlig neue, in sich abgeschlossene Episode
aus dem abenteuerlichen Leben des Ritters Florian Geyer,
Anführer der unterdrückten Bauern 1525
im Kampf gegen die Willkür des Adels und der Kirche, mitreißend und actiongeladen.
  

Der Konflikt zwischen Adel, Kirche und der Landbevölkerung eskaliert im Spätfrühling des Jahres 1525. Sogar die besorgten Deutschordensritter greifen nun ein. Man will mit dem Söldnerheer unter Führung des Truchsess von Waldburg ein für allemal reinen Tisch machen. Immer und überall müssen Ritter Florian Geyer und Junker Rotenhan eingreifen, um Schlimmstes abzuwenden.

Den Adel um Fürstbischof Konrad kümmert das alles wenig. Man amüsiert sich immer noch prächtig. Und der Prälat vom Kloster Schönthal frönt, so munkelt man, einem hässlichen Hobby. Als Junker Rotenhan den Gerüchten nachgeht, gerät er in einen Hinterhalt und Geyers beherztes Eingreifen ist gefragt.

Die Bauern versuchen derweil den windigen Ritter Goetz von Berlichingen auf ihre Seite zu ziehen. Und schließlich: durch die Entführung von Metzlers Tochter aufgewiegelt, stürmen seine Leute die Burg Weibertreu, ermorden den Grafen von Helfenstein und verschanzen sich vor dem Truchsess notgedrungen in der Stadt Weinsberg.

Geyer und Rotenhan wollen noch Hilfe herbeiholen, aber der Truchsess ist schon da...

Aufführungstermine  "Der Herr des Zorns"
Fr., 13. und Sa., 14. Juli 2018
Fr., 20. und Sa. 21. Juli 2018
Fr., 27. und Sa., 28.Juli 2018
jeweils 20.30 Uhr
Tickets ab 18 € - Ticketservice mit Platzauswahl unter
www.florian-geyer-spiele.de



 KINDERFESTSPIELE GIEBELSTADT


Der Sommer kommt! Bestimmt!
und mit ihm drei wunderschöne Theaterstücke für Jung bis Alt!

Die Kinderfestspiele starten im Reich der Drachen und Prinzessinnen,
tauchen dann ein in ein großes Abenteuer am Mississippi
und landen schließlich mit harten Hühnern im wilden Westen.

Wie immer gibt es Musik aus eigener Produktion, wilde Choreografien, Lustiges und
Spannendes für alle Altersstufen. Und das alles präsentiert von jungen Schauspielern aus
garantierter Freilandhaltung!
Ab sofort gibt es Karten unter 09334/808-46
oder unter www.kinderfestspiele-giebelstadt.de

Es geht los am 06.06.2018 mit dem Stück "Zogg und die Retter der Lüfte"
ab 24.06. stehen  "Tom Sawyer und Huckleberry Finn" auf der Bühne und
"Cowboy Klaus und die harten Hühner" zeigen von 05.07. - 08.07. was im wilden Westen alles so los ist.

Freuen Sie sich auf viel Spaß und Musik bei den Kinderfestspielen in Giebelstadt.
Die genauen Termine und weitere Informationen erhalten Sie in Kürze über die Homepage der Kinderfestspiele - siehe Link rechts oben.
 

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern
unserer Festspiele
viel Spaß, tolles Wetter und
einen schönen Aufenthalt bei uns in GIEBELSTADT
 




nach oben  nach oben
Markt Giebelstadt Marktplatz 3 97232 Giebelstadt Tel.: 09334 808-0 E-Mail: Kontakt
Markt Giebelstadt
Marktplatz 3 | 97232 Giebelstadt | Tel.: 09334 808-0 | info@giebelstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung