Quick-Navigator:
Suche:
Markt Giebelstadt

Das aktuelle Wetter von www.wetteronline.de

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Leben in Giebelstadt » Volkshochschule » Beitrag zur Energiewende 

Giebelstadt liefert seinen Beitrag zur Energiewende


Auf den ehemaligen Taxiways des Flugplatzes hat die solar-konzept GmbH aus Tangstedt eine der größten Photovoltaik Anlagen in Bayern mit einer Gesamtleistung von rund 28,3 MWp errichtet. In nur drei Monaten wurden 120.000 Module der norwegischen Firma REC Solar auf der 40 Hektar großen Fläche, was etwa 80 Fußballfeldern entspricht, installiert. Eingespeist wird die Sonnenenergie in das Netz der N-Ergie. Der jährliche Strombedarf von 8.000 Haushalten kann aus der Anlage bedient werden und durch die CO2-Einsparung von 20.000 t wird ein wichtiger Beitrag zur Energiewende geleistet. In den ersten Betriebsmonaten hat die Anlage bereits über die Planrechnung hinaus produziert, über was sich nicht nur die Betreiber bei einem Investitionsvolumen von 50 Mio. Euro, sondern auch die Investoren, darunter einige Giebelstadter Bürger, freuen. Am 08. Mai wurde die Anlage offiziell eröffnet.

Bilder hierzu, die Fernsehaufzeichnung vom Bayerischen Fernsehen und einen Videoclip über die Entstehung der Solaranlage im Zeitraffer können Sie über die untenstehenden Links abrufen.



nach oben  nach oben
Markt Giebelstadt Marktplatz 3 97232 Giebelstadt Tel.: 09334 808-0 E-Mail: Kontakt
Markt Giebelstadt
Marktplatz 3 | 97232 Giebelstadt | Tel.: 09334 808-0 | info@giebelstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung